Kein MPEG2-Decoder erkannt! (kein TV)

Nostalgie im Wohnzimmer: die alten Version von TVcentral, Vrecord, TVwerbefrei und Vcopy.

Kein MPEG2-Decoder erkannt! (kein TV)

Beitragvon six2drink » 05.08.2007 13:58

Abgesehen von der TV-Funktion läuft alles andere. (PowerDVD 7 und Cineplayer sind installiert.)

Also um die TV-Funktion einzurichten habe ich die Wizard.exe gestartet.
Es öffnete sich Fenster mit der Überschrift: "Sceneo TVcentral Core - Setup!". Dann klickte ich auf weiter, worauf für wenige Sekunden die Meldung zu sehen war: "Überprüfe verfügbare MPEG2-Decoder...".
So weit, so gut.
Jedoch kam einen Moment später die Meldung:

"Fehler
Kein MPEG2-Decoder erkannt! Es kann kein TV-Bild angezeigt werden.
Bitte installieren Sie einen zertifizierten Decoder, z.B. von http://www.sceneo.de/decoder ."


Wie schaff ich es, dass die wizard.exe einen MPEG2-Decoder anerkennt?
bzw., dass ich mein Fernsehen-Modul von TVC v3 zum Laufem bekomme?
Core 2 Duo, 2GB, MB: Asus Commando, GeForce 8800 GT, Terratec Cynergy 1200 DVB-S, PDVD7 Deluxe, aktuelle TVC4 Version
six2drink
Member
 
Beiträge: 39
Registriert: 05.08.2007 13:20

Beitragvon Gabriel Knight » 05.08.2007 14:02

Eigentlich macht man das nicht mehr über TVStart (wizard.exe) sondern über Sceneo Bonavista In der Rubrik TV den Kanalmanager wählen auf LiveTV Kanäle und dann Setup.
Grüßle
HTPC-Baby (WaKü):GA-P35-DQ6, C2D 6600, 2GB RAM, ATI 2600XT, DTV S2, KNCOne-C, WinXP SP3, TVC4
Fileserver (WaKü) : Epox 9NDA3, AMD X2 3800, 2GB RAM, Nvidia 5200FX, 3Ware 9500S-4LP RAID 5 - 4TB, Vista 32 Business SP1
Benutzeravatar
Gabriel Knight
Professional
 
Beiträge: 1526
Registriert: 27.08.2006 20:31
Wohnort: Nürtingen

Beitragvon six2drink » 05.08.2007 14:35

@ Gabriel Knight
Eigentlich macht man das nicht mehr über TVStart (wizard.exe)

Das ist egal, da beides darauf hinausläuft, dass die wizard.exe gestartet wird, worauf die beschriebene Fehlermeldung kommt.
Core 2 Duo, 2GB, MB: Asus Commando, GeForce 8800 GT, Terratec Cynergy 1200 DVB-S, PDVD7 Deluxe, aktuelle TVC4 Version
six2drink
Member
 
Beiträge: 39
Registriert: 05.08.2007 13:20

Beitragvon Gabriel Knight » 05.08.2007 16:55

Jein. Ich hab mich ein wenig verschrieben. TVStart=tvcwizard.exe und über das Setup von Bonavista wär's wizard.exe. Über letzteres sollte es eigentlich schon gehen. Anhand deiner Angaben zumindest.
Grüßle
HTPC-Baby (WaKü):GA-P35-DQ6, C2D 6600, 2GB RAM, ATI 2600XT, DTV S2, KNCOne-C, WinXP SP3, TVC4
Fileserver (WaKü) : Epox 9NDA3, AMD X2 3800, 2GB RAM, Nvidia 5200FX, 3Ware 9500S-4LP RAID 5 - 4TB, Vista 32 Business SP1
Benutzeravatar
Gabriel Knight
Professional
 
Beiträge: 1526
Registriert: 27.08.2006 20:31
Wohnort: Nürtingen

Beitragvon six2drink » 06.08.2007 4:28

Stimmt. Meine Angaben waren ungenau, da es auch im TVcentral auch eine wizard.exe gibt. Jedoch meine ich die Wizard.exe im Bonavista Verzeichnis.
Core 2 Duo, 2GB, MB: Asus Commando, GeForce 8800 GT, Terratec Cynergy 1200 DVB-S, PDVD7 Deluxe, aktuelle TVC4 Version
six2drink
Member
 
Beiträge: 39
Registriert: 05.08.2007 13:20

Beitragvon f_weiss » 06.08.2007 10:59

Wird in Bonavista - Kanalmanager - LivrTV Kanäle eine TV-Karte erkannt?
HTPC: P IV D 830, KNC Station DVB-S2 mit CI/AlphacryptLight, Nova-S, ATI 2600PRO, WinXP-Home SP2 , Plasma über DVI, derzeit TVC 3.0, PowerDVD7 Ultra
"BASTELKISTE": C2D E6600 auf ASRock Conroe865PE, TT S2-3200, KNC TV-Station DVB-S, ATI 2600PRO AGP, WinVista Home Premium, 19ZollWide-LCD über DVI, PowerDVD7 Ultra
Benutzeravatar
f_weiss
Kleinst-Guru
 
Beiträge: 10585
Registriert: 02.05.2005 0:00
Wohnort: Chemnitz

Beitragvon rAcHe kLoS » 06.08.2007 11:49

Bitte log nach Methode 1 erstellen. Benötigt werden dabei die Logs von "Media Debug Messages" und "Plugin Debug Messages".
rAcHe kLoS
Ober-Guru
 
Beiträge: 21058
Registriert: 16.01.2005 1:00
Wohnort: Fulda

Beitragvon six2drink » 07.08.2007 18:41

@ f_weiss
Ja die TV-Karte wurde erkannt.
(keine Ahnung ob das damit etwas zu tun hat, jedoch hatte ich auch den MS-Patch WindowsXP-KB896626-v2-x86-DEU.exe installiert.)

@ rAcHe kLoS
Leider kann ich nicht mehr ein log-File erstellen.

@ all
Habe das Problem durch eine neuinstallation gelöst.

1. Windows XP installiert
2. Treiber installiert (u.a. Aktueller Terratec BDA Treiber und MS-Patch[WindowsXP-KB896626-v2-x86-DEU.exe] zur Problembehebung mit BDA Treibern)
3. Cyberlink PowerDVD 7 und Cineplayer Trial(CinePlayer15-ETail-145.exe) installiert
4. Sceneo TVcentral V3 + Patch 3.0.3.0 installiert
5. Danach habe ich die pvrservice.exe und ODSBCApp.exe mit Hilfe des Taskmanagers beendet.
6. Absolut TV installiert (ATV1119_0802.exe)
7. Danach habe ich die Wizard.exe aus dem Absolut TV Verzeichnis gestartet.
(C:\Programme\Sceneo\AbsolutTV\Wizard.exe)
Diese hat dann alle Sender gefunden und hatte keine Probleme beim Sendersuchlauf.
8. Darauf startete ich TVcentral V3.
Durchlief das Startkonfiguration.
9. installierte K-Lit Mega Codec Pack
10. startete ich TVcentral V3

Es funktionierte. :D

Ich kann...
- Fernsehen
- Inernet Radio hören
- Bilder betrachten
- Filme gucken (divx,xvid uvm...)
- Musik hören
- uvm ...

Jedoch kann ich leider nicht...
- DVB-S Radio hören
- DVDs gucken
- uvm ...
Core 2 Duo, 2GB, MB: Asus Commando, GeForce 8800 GT, Terratec Cynergy 1200 DVB-S, PDVD7 Deluxe, aktuelle TVC4 Version
six2drink
Member
 
Beiträge: 39
Registriert: 05.08.2007 13:20

Beitragvon mhund » 07.08.2007 19:56

Hab ich da irgend etwas von Codec Pack gelesen? :shock:
http://www.hundhome.de ### teste mein HomeCenter im TVC3 Design
HUNDMEDIA: C2D E7300 - 2GB - Intel DG45ID - Intel G45 - 2x FloppyDTV DVB-S2 - XPPro SP3 - PDVD7 Deluxe - TVC4
HUNDMEDIA2: Intel Atom 230 - 2GB - Intel D945GCLF - Intel® GMA 950 - XPPro SP3 - PDVD6 Trial - TVC4 (Client)
Testbüchse: C2D E6600 - 2GB - Asus P5B - ATI HD2900XT 512MB - WinTV PVR500 MCE - XPHome SP3 (Vista U32) - PDVD6 Deluxe - TVC4
Benutzeravatar
mhund
Beta Tester
 
Beiträge: 4079
Registriert: 29.01.2005 1:00
Wohnort: Darmstadt

Beitragvon wkwapil » 07.08.2007 21:52

mhund hat geschrieben:Hab ich da irgend etwas von Codec Pack gelesen?

Ich fürchte ja - bei mir stellen sich auch die Nackenhaare :shock:
1. HTPC: OrigenAE S21T | XP Pro SP3 | DG965WH | E6400 | 3GB | 2600pro | FireDTV-C | FloppyDTV-S2
-->Blu-ray | HD DVD | Sconi | Harmony 895 | Alphacrypt TC SwRev 3.16
2. Test-PC: Vista32 SP1 | MSI-7235 | E6700 | 3GB | HVR-900 | KNC DVB-C | FireDTV-S | 3870oc
3. Kiste: ASUS P5Be | XP Pro SP3 | E6300 | 1GB | 7600GT | KNC-S2 o.CI (MoBo ist nicht zu empfehlen, läuft aber trotzdem)
4. Infocenter: HP Mediasmart Server | Windows Home Server | genug TB
Benutzeravatar
wkwapil
Beta Tester
 
Beiträge: 3948
Registriert: 01.10.2006 17:03

Beitragvon six2drink » 07.08.2007 22:14

Leute, was ist denn los? Was soll denn so schlimm am Codec Pack sein?
Ich brauch es, damit ich alle meine Filme abspielen kann und mein TVCv3 läuft auch wunder!!!
Also wo ist das Problem? :?:
Core 2 Duo, 2GB, MB: Asus Commando, GeForce 8800 GT, Terratec Cynergy 1200 DVB-S, PDVD7 Deluxe, aktuelle TVC4 Version
six2drink
Member
 
Beiträge: 39
Registriert: 05.08.2007 13:20

Beitragvon mhund » 07.08.2007 22:30

six2drink hat geschrieben:...
Jedoch kann ich leider nicht...
- DVB-S Radio hören
- DVDs gucken
- uvm ...



Codec Packs handeln immer nach dem Motto "Viel hilft viel". Und genau das funktioniert hier garnicht. Vor allem mehrere Codecs zum gleichen Medien-Format behindern sich gegenseitig. Und solche Player, die den Codec dynamisch auswählen - zB. nach dem Merit-Verfahren - nutzen scheinbar völlig unkontrollierbar irgendetwas zum Wiedergeben. Und dann schreien hier im Forum die User "es ruckelt", "Ton und Bild sind asynchron", "das Bild ist so schei..e" oder "LiveTV geht, DVDs ansehen aber nicht".

PS: Codec Packs sind wie wenn man nicht weiss was das Auto für einen Motor hat und man sicherheitshalber mal Diesel, Super und Normal gleichzeitig tankt.
Zuletzt geändert von mhund am 07.08.2007 22:38, insgesamt 1-mal geändert.
http://www.hundhome.de ### teste mein HomeCenter im TVC3 Design
HUNDMEDIA: C2D E7300 - 2GB - Intel DG45ID - Intel G45 - 2x FloppyDTV DVB-S2 - XPPro SP3 - PDVD7 Deluxe - TVC4
HUNDMEDIA2: Intel Atom 230 - 2GB - Intel D945GCLF - Intel® GMA 950 - XPPro SP3 - PDVD6 Trial - TVC4 (Client)
Testbüchse: C2D E6600 - 2GB - Asus P5B - ATI HD2900XT 512MB - WinTV PVR500 MCE - XPHome SP3 (Vista U32) - PDVD6 Deluxe - TVC4
Benutzeravatar
mhund
Beta Tester
 
Beiträge: 4079
Registriert: 29.01.2005 1:00
Wohnort: Darmstadt

Beitragvon wkwapil » 07.08.2007 22:35

six2drink hat geschrieben:Leute, was ist denn los? Was soll denn so schlimm am Codec Pack sein?

Ich finde Codec-Packs Mist, weil immer gleich ein ganzes Sammelsurium installiert wird. 15 Codecs drinne und 12 werden nie benötigt.

Backup anlegen und den Codec, den ich unbeding benötige installieren und manuell registrieren. Nur so habe ich meine Kiste einigermaßen im Griff und nicht umgekehrt.
Ist nur meine Sicht der Dinge - schlimm ist gar nichts ;-)
1. HTPC: OrigenAE S21T | XP Pro SP3 | DG965WH | E6400 | 3GB | 2600pro | FireDTV-C | FloppyDTV-S2
-->Blu-ray | HD DVD | Sconi | Harmony 895 | Alphacrypt TC SwRev 3.16
2. Test-PC: Vista32 SP1 | MSI-7235 | E6700 | 3GB | HVR-900 | KNC DVB-C | FireDTV-S | 3870oc
3. Kiste: ASUS P5Be | XP Pro SP3 | E6300 | 1GB | 7600GT | KNC-S2 o.CI (MoBo ist nicht zu empfehlen, läuft aber trotzdem)
4. Infocenter: HP Mediasmart Server | Windows Home Server | genug TB
Benutzeravatar
wkwapil
Beta Tester
 
Beiträge: 3948
Registriert: 01.10.2006 17:03

Beitragvon six2drink » 08.08.2007 1:40

Das leuchtet ein. :idea:

Jedoch finde ich es traurig, dass sich auf Grund eines anscheinend noch im Betatest befindlichen Multimediasystems solche Abneigungen gegen Codec Packs entstehen.
Es ist ja nicht die Schuld der Codecs, dass das Programm damit nicht klarkommt, es ist bloß traurig das so ein teures Programm(TVC) im Gegensatz zu Freeware Tools nicht mit den vielen Codecs klarkommt. Außerdem finde ich das gut, wenn man zwischen vielen Codecs wählen kann, denn so kommt man in den Genuss viele Sachen zu Konfigurieren, die man vorher nicht konfigurieren konnte bzw. es ist doch besser, wenn man sein Auto nach Lust und Laune lackieren kann als wenn man es nur so lassen darf, wie es der Hersteller befohlen hat..

Somit sollte ein ordentliches Multimediasystem:
(multimedia!) alle möglichen Formate problemlos abspielen. Folglich sollte es die Funktion besitzen, dass man ganz schnell/einfach einen Codec im Hauptprogramm(TVC) als auch im Zusatzkonfigurationsprogramm(Tweaktool) wechseln kann und die Codecs feststellen kann, sodass es nicht auf Grund von mehreren Codecs für ein Format zu Problemen kommt.

Aggresionen gegen das Programm:
Ich finde es lächerlich, dass eines der besten oder das beste Programm seiner Art soviel Probleme mit mehreren Codecs hat und keine ordentliche Konfigurationsmöglichkeit bietet.
Im Gegensatz hierzu gibt es das uralte/leicht modifizierte Programm Media Player Classic (im K-Lite Mega codec Pack enthalten), das bis auf seltene Ausnahmen problemlos mit dieser Flut an Codecs klarkommt wodurch es alles abspielt, eine gute Konfigurationsmöglichkeit bietet und zu alledem kostenlos ist.

Eine Verbesserungs-Idee Das Programm(TVC) ist ja An sich richtig klasse. Könnten die Entwickler das nicht einfach so einrichten, dass wenn man Filme oder DVDs startet das das Programm(TVC) dann den Media Player Classic verwendet, da dieser mit den vielen Codecs klar kommt und wunderbar zu konfigurieren ist. Dann müsste man bloß noch dem TV-Modul einen festen Codec zuweisen und es wären viele Probleme verschwunden.

Meine Ideen:
Wo gehören diese Ideen hin? In das Forum? An eine bestimmte Personen?
Core 2 Duo, 2GB, MB: Asus Commando, GeForce 8800 GT, Terratec Cynergy 1200 DVB-S, PDVD7 Deluxe, aktuelle TVC4 Version
six2drink
Member
 
Beiträge: 39
Registriert: 05.08.2007 13:20

Beitragvon six2drink » 08.08.2007 2:14

Na geil jetzt habe ich den Video-Codec im TV-Modul gewechselt (F10>Einstellungen>Geräte>Terratec Cynergy 1200 DVB-S BDA) und komm nicht mehr in das TV-Modul und bekom nur noch den Fehler oder es geht garnichts:
Core 2 Duo, 2GB, MB: Asus Commando, GeForce 8800 GT, Terratec Cynergy 1200 DVB-S, PDVD7 Deluxe, aktuelle TVC4 Version
six2drink
Member
 
Beiträge: 39
Registriert: 05.08.2007 13:20

Beitragvon wkwapil » 08.08.2007 6:33

six2drink hat geschrieben:Könnten die Entwickler das nicht einfach so einrichten, dass wenn man Filme oder DVDs startet das das Programm(TVC) dann den Media Player Classic verwendet


Standard ist der WMP und das sollte so beibehalten werden. Für Deine Erstinstallation empfehle ich Dir die Version 3.0.2.0 und nicht die 3.0.3.0.

Status : Läuft
Gerätename : Terratec Cinergy 1200 DVB-C
Treiberversion : 4.8.0.17
Betriebsystem : Windows XP SP2

Auf die Schnelle, weil jetzt gar nichts mehr geht:
Such mal in der Registry den Schlüssel "ODSBCSERVICE" und lösch ihn komplett. Dann TVC neu starten und die Einstellungen (Decoder,Player) neu vornehmen.
1. HTPC: OrigenAE S21T | XP Pro SP3 | DG965WH | E6400 | 3GB | 2600pro | FireDTV-C | FloppyDTV-S2
-->Blu-ray | HD DVD | Sconi | Harmony 895 | Alphacrypt TC SwRev 3.16
2. Test-PC: Vista32 SP1 | MSI-7235 | E6700 | 3GB | HVR-900 | KNC DVB-C | FireDTV-S | 3870oc
3. Kiste: ASUS P5Be | XP Pro SP3 | E6300 | 1GB | 7600GT | KNC-S2 o.CI (MoBo ist nicht zu empfehlen, läuft aber trotzdem)
4. Infocenter: HP Mediasmart Server | Windows Home Server | genug TB
Benutzeravatar
wkwapil
Beta Tester
 
Beiträge: 3948
Registriert: 01.10.2006 17:03

Beitragvon f_weiss » 08.08.2007 8:22

@six2drink:

Du bist deiner eigenen Argumentation aufgesessen. Seit der Installation des Packs ist deinem System nicht mehr seriös zu helfen, weil niemand mehr weiss, was gerade passiert. Das hat nichts mit TVC zu tun, daß ist eine Windoows-Funktion/Eigenschaft, daß Codecs nach Vorzugswerten eingebunden werden.

Übrigens weiß ich auch nicht, ob Sonic in der Version 1.5 (!) überhaupt geht, PowerDVD jedenfalls geht nur als Vollversion.

Tut mir leid.
HTPC: P IV D 830, KNC Station DVB-S2 mit CI/AlphacryptLight, Nova-S, ATI 2600PRO, WinXP-Home SP2 , Plasma über DVI, derzeit TVC 3.0, PowerDVD7 Ultra
"BASTELKISTE": C2D E6600 auf ASRock Conroe865PE, TT S2-3200, KNC TV-Station DVB-S, ATI 2600PRO AGP, WinVista Home Premium, 19ZollWide-LCD über DVI, PowerDVD7 Ultra
Benutzeravatar
f_weiss
Kleinst-Guru
 
Beiträge: 10585
Registriert: 02.05.2005 0:00
Wohnort: Chemnitz


Zurück zu Ältere Sceneo Produkte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron